Skip to main content

Opernplatz Quartier

Opernplatz 1

Opernplatz 1

Der Büroturm am Opernplatz 1 ist als höchstes Gebäude im Ruhrgebiet zum Landmark für die gesamte Region geworden.

Dabei steht die innovative Architektur für Durchlässigkeit. Großzügige Deckenhöhen von etwa 3,35 m und luftige Schnitte betonen die Offenheit der Innenräume.

Über ein Steuerungstableau können alle Raumfunktionen den individuellen Anforderungen und Bedürfnissen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angepasst werden. Ein Deckenelement enthält die notwendigen Technikfunktionen zur Raumkonditionierung wie Zwei-Komponenten-Beleuchtung, Kühlung und akustische Absorption sowie Rauchmelder und Sprinkler.

Der repräsentative Empfangsbereich, die begrünte Parkanlage im Rückraum des Ensembles sowie die Dachterrasse auf der 28. Etage mit Blick über das gesamte Ruhrgebiet machen dieses Objekt einzigartig.

Bg Holder

Key Facts

  • Etagen: EG, 27 OGs, 3 UGs
  • Höhe: ca. 127 m
  • Büromietfläche: ca. 17.000 m²
  • Geschossgrößen: ca. 573 – ca. 622 m²
  • Deckenhöhe: ca. 3,35 m
  • Baujahr: 1995/1996
  • Nutzung: Büro, Gastronomie / Fitness / Kultur

Highlights

  • Dachterrasse
  • 6 Aufzüge
  • Konferenzbereich mit Dachterrasse im 28. OG
  • 398 Parkplätze
  • Klimaanlage
  • Außenliegender Sonnenschutz
  • Kabelführung über Hohlraumboden
Grundrisse

Ansehen

Grundrisse

Als PDF

Voriger Bauteil

Gutenbergstraße 3

Nächster Bauteil

Rellinghauser Straße 27

Office-Komposition in fünf Akten

Das OpQ:
Brilliant in allen Lagen

Genug gesehen?

Dann lassen Sie uns reden!